Jahresfahrt:   "Die Perlen Niedersachsens" 

 ENGELER-REISEN  Reiseveranstalter-Bustouristik    www.Engeler-Reisen.de

 

Treuchtlingen-Weißenburg-Eichstätt                                        service@Engeler-Reisen.de

 

Tel. 09142-96500                     Fax. 9650-96                      Notfall-Telefon 0160-969655-11

 

 

 

Jahresfahrt:  Gartenbauverein Eichstätt

 

·           Reiseziel :        Die Perlen Niedersachsens  mit 4x ÜHP in 4*Hotel

 

·        Reisetermin :   03.06.2020 bis 07.06.2020

 

·        Abfahrt :           Eichstätt 04:45 Uhr / Zustiege

 

·        Rückkehr :       20:00 Uhr Eichstätt

 

:     Wichtig: Jeder Teilnehmer sollte einen gültigen Personalausweis mitnehmen!

 

Leistungen:

 

- 5-Tage Programm, Reisepreis im DZ  341,00 € inkl. MwSt, im  EZ 405,00 €

- Im Pauschalarrangement sind folgende Leistungen enthalten:

Busfahrt im klimatisierten Luxusreisebus mit Schlafsesseln, Kühlschrank,  Bordtoilette, Video/Audio

- 4x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel H 4 Hannover Messe

- 4x Frühstücksbuffet und Abendbuffet

- kostenfreie Nutzung von Schwimmbad, Sauna, Dampfbad und Fitnessraum

- alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Sat TV, Telefon, Radio, Fön, Minibar

- Eintritt und Führung Schloss Marienburg

- Schifffahrt auf dem Steinhuder Meer

- Besuch einer Aalräucherei am Steinhuder Meer inkl. eines Fischbrötchens

- Stadtführung in Hameln

- Stadtführung Celle mit Marktfrau "Für 'nen Appel und 'en Ei" 

- Kutschfahrt durch die Lüneburger Heide

     

   Extras:  Nicht genannte Eintritte sind ggf. vor Ort extra zu bezahlen;

  

Geplanter Reiseverlauf:

 

 1.Tag: Anreise - Schloss Marienburg - Hannover

Das Schloss Marienburg ist die märchenhafte Sommerresidenz der Welfen, dem ältesten Fürstenhaus Europas. Schon von weitem sichtbar erhebt sich das markante Schloss. Während der Führung erkunden wir die Räumlichkeiten mit ihren zahlreichen Kunstschätzen und erfahren Wissenswertes über die Geschichte der Welfen. Anschließend Fahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

 

 2.Tag: Steinhuder Meer - Hameln

Nicht weit von Hannover entfernt liegt der größte Flachsee Norddeutschlands, das Steinhuder Meer. Wir unternehmen eine Schiffsrundfahrt, besuchen im Anschluss eine Aalräucherei und lassen uns ein Fischbrötchen schmecken. Weiterfahrt nach Hameln. Willkommen in der "Rattenfänger-Stadt" mit der schönen Altstadt mit ihren herrlichen Sandstein- und Fachwerk-bauten im Weser-Renaissance-Stil. Typische Kennzeichen sind die reichen Giebelverzierungen mit Voluten, Wappen, Masken, Diamantsteinen, Inschriften und Schmucksteinen. Rückfahrt zum Hotel.

 

3.Tag: Celle - Lüneburger Heide 

Vormittags besuchen wir die Residenzstadt Celle. Die Celler Marktfrau empfängt uns zu einer besonderen Erlebnisführung: "Für 'nen Appel und 'en Ei". Wir folgen ihr durch die historische Altstadt und hören ihren lustigen Anekdoten zu. Wir sehen das Schloss, das Rathaus und die vielen Fachwerkhäuser und zum Schluss bekommt jeder einen Apfel und ein Ei. Mittagspause. Anschließend machen wir eine Rundfahrt durch die Heide mit Besuch des Heidegartens in Schneverdingen und unternehmen eine Kutschfahrt durch die Heide. 

 

4.Tag: Königliche Herrenhäuser Gärten - Hannoversche Innenstadt

Heute besichtigen wir die königlichen Herrenhäuser Gärten. Die über 300-jährigen Barockgärten gelten als Gartendenkmal von internationalem Rang. Wir spazieren durch die Parkanlagen mit ihren Irrgärten und beeindruckenden Wasserspielen und Fontänen. Am Nachmittag bleibt genügend Zeit, um die Hannoversche Innenstadt auf eigene Faust zu erkunden.

 

 5.Tag: Gemütliche Heimreise - Zwischenstopp in Hannoversch Münden

Nach einem gemütlichen Frühstück am reichlichen Hotelbuffet begeben wir uns auf die Heimreise. In Hannoversch Münden legen wir einen Zwischenstopp ein und besichtigen auf eigene Faust die Stadt mit ihrem herrlichen Marktplatz und den prächtigen Fachwerkhäusern. 

 

Eine Anmeldung zur Fahrt ist ab Mittwoch 18. Dezember 2019 nur im Reisebüro Engeler in Eichstätt, Pfahlstraße, möglich. Weitere Informationen zur Reise erhalten Sie beim Vorstand.

 

  

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Gruppenreiserücktrittskostenversicherung zur Absicherung von Ausfallkosten bei Krankheit oder anderen Hinderungsgründen: Die genauen Versicherungsbedingungen erhalten Sie im Reisebüro Engeler auf Nachfrage, ebenso die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Innerhalb von 7 Tagen nach der Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 10% fällig. Der restliche Reisepreis ist bis 31 Tage vor Reisebeginn fällig!

 

 Folgende Zustiege werden angelegt:

 

04.45 Uhr Seidlkreuz   04.55 Uhr Bundesstraße 13/ LIDL   05.00 Uhr Schlagbrücke    05.05 Uhr  Bushaltestelle Krankenhaus/ Römerstraße     05.10 Uhr Volksfestplatz     

 


Fahrt zur Landesgartenschau 2020


 

Gartenbauverein Eichstätt

                                                                                                                             Verein für Gartenbau und Landespflege 

  

       Bus – Fahrt zur Landesgartenschau
                    nach Ingolstadt     (ist in Planung!)

 

  

Wann:                  Samstag,  den  18. Juli 2020

 

Abfahrt:                    9.00 Uhr  Volksfestplatzplatz in Eichstätt

 

                                9.15 Uhr  Parkplatz Freiwasser

 Programm:        

Ankunft:                          09.40 Uhr (Gartenschaugelände)

  

10.00 Uhr                            Führung durch die Gartenschau  (Dauer: ca. 2 Std.)
                                     Treffpunkt: LGS-Gelände/ Wörnitzpark 

                                       anschließend Zeit zur freien Verfügung

  

14.30 Uhr                       Fahrt nach Heidenheim (Kloster)

 

15.00 Uhr                        Führung durch Münster u. Kreuzgang

  

17.00 Uhr                        Einkehr in der Klosterschänke

                             

 Rückkehr:                     ca   20.00 Uhr 

 

 Kosten:                         00 € (incl. Fahrt, Führungen u. Eintritte)  

 

                                      Wird im Bus eingesammelt!

 

                      Bei Verhinderung bitte rechtzeitig (spätestens 2 Wochen vorher) absagen!

                                       Bei Rückfragen:

                                      Josef Bauer, Tel 08421 / 4132

                                      e-mail: cebi.bauer@t-online.de